White Claw Hard Seltzer

Führende Hard Seltzer Marke White Claw startet in Deutschland durch

White Claw, der Hard Seltzer Pionier und eine der stärksten Marken des letzten Jahrzehnts, hat seit seiner Einführung im Jahr 2016 die Welt im Sturm erobert. Ab sofort geht die international führende Marke dank der neuen Partnerschaft mit Drinks & More auch in Deutschland an den Start. Hergestellt aus kohlensäurehaltigem Wasser, Alkohol und natürlichen Aromen liefert das Hard Seltzer den Geschmack purer Erfrischung. Das Produkt enthält nur 95 Kalorien pro 330ml Dose und ist bei Einführung in drei Geschmacksrichtungen erhältlich - Black Cherry, Natural Lime und Mango. Von Natur aus glutenfrei und mit einem Alkoholgehalt von 4,5 % bedient die Marke den aktuellen weltweiten Wunsch der Verbraucher nach kalorienärmeren Alternativen zu Kategorien wie Wein, Biermisch, internationalem Bier und Ready-to-Drink Produkten und richtet sich damit an Konsumenten, die ein bewusstes Leben führen.

 

Das irische Unternehmen Mark Anthony Brands International, entwickelte White Claw im Jahr 2016. Es dauerte nicht lange, bis die Marke mit zuletzt $2,3 Mrd. Umsatz 50 % Marktanteil der Hard-Seltzer-Kategorie in den USA knackte. Im dortigen Biersegment angesiedelt, war White Claw in 2020 auf Platz sechs der erfolgreichsten Brauereien. Für 2021 wird mit einer Steigerung auf $4,7 Mrd. Umsatz ein Vordringen auf Platz zwei innerhalb des dortigen Biermarkts prognostiziert. Auch in den Niederlanden, Irland und Großbritannien ist White Claw seit der Markteinführung im letzten Jahr die Nummer 1 unter den Hard Seltzers. In Australien wurden in der ersten Woche nach der Einführung im Oktober 2020 eine Million Dosen im Handel verkauft. Mit der Einführung in Deutschland und weiteren europäischen Märkten in den kommenden Monaten wird sich das Wachstum der Marke auch weiter so fortsetzen.

Zur Markenwebsite